Diese Seite vormerken

Ausrüstung beim Schneeschuhwandern

Was braucht man für eine Schneeschuhwanderung? Eine der häufigsten Fragen, die sich Schneeschuhanfänger stellen.

Die Basisausrüstung zum Schneeschuhwandern:

  • Schneeschuhe - bei unsere Leihstationen könnt Ihr Euch die Schneeschuhe auch ausborgen.
  • Teleskopstöcke mit einem großen Schneeteller - Wander- oder Walkingstecken, die nur einen kleinen Teller haben, sind gerade bei Tiefschnee nicht geeignet.
  • Bergschuhe (optimal: hoch geschnitten und wasserfest) gegebenenfalls Gamaschen
  • Kopfbedeckung (Haube / Stirnband / Tuch)
  • Handschuhe
  • Bekleidung im Zwiebelprinzip (mehrere Schichten - beim Schneeschuhwandern wird Euch schnell warm, daher solltet Ihr einzelne Schichten auch ausziehen können).
  • Sonnenbrille und Hautschutz (zB eine Fettcreme als Kälte- und Windschutz)
  • Warmes Getränk (in Thermoskanne) und Jause

Zu Eurer eigenen Sicherheit empfehlen wir darüber hinaus (bei den geführten Touren der Firma Weges werden dir diese zur Verfügung gestellt).

  • LVS-Gerät/Lawinenverschüttetensuchgerät
  • Schaufel und Sonde
  • Erste Hilfe Set