• <p>Familie entdeckt den Familienschatz Granitzenbach im Murtal</p> Copyright:
Diese Seite vormerken
Plane deine Reise!
Ich suche ...

Familienschätze Murtal

Rechtzeitig zu den Sommerferien hat die Region Murtal seine Familienschatz-Broschüre neu aufgelegt. Ab sofort begeistern 114 Ausflugstipps für „Rasselbanden und Hosenscheißer“ die ganze Familie und garantieren unvergessliche Murtal-Erlebnisse.

Mit dieser Übersicht sollen Gäste und Einheimische das Angebot der Region neu entdecken und so wird ganz sicher jeder Tag der Ferien im Murtal ein kleines Abenteuer bieten. In der Broschüre werden über 17 Top-Familienschätze & Neueröffnungen, 25mal Sport- und Badespaß, 12mal „tierisch was los“, 18 Naturerlebnisse, 12 weitere Schätze und 30mal „Skifahren und mehr“ vorgestellt. Die Vorschläge richten sich von den jüngsten Murtal-Entdeckern, liebevoll „Hosenscheißer“ genannt, bis hin zu den größer-gewordenen, coolen Rasselbanden und bilden einen tollen Mix aus Outdoor- und Indoor-Möglichkeiten.

Besonders interessant ist, dass – trotz der schwierigen letzten Monate – zahlreiche neueröffnete Ausflugsziele den Familienmix im Murtal bereichern:

  • Minigolf ganz anders: Neben der neuen Indoor Blacklight Minigolf-Anlage in St. Georgen, direkt beim Märchenwald Steiermark, feierte auch die Mountain Adventure Golf-Anlage in Hohentauern Anfang Juli seine Neueröffnung. Minigolffans finden im Murtal somit ein unvergleichliches Indoor- und Outdoor-Angebot über jeweils 18 Bahnen in verschiedenen, spannenden Themenwelten.
  • Padel-Tennis, der neue Trend: Die neuen Padel Tennis Courts beim Landhaus Wilhelmer in Fohnsdorf ergänzen das sportliche Familienangebot. Für Kinder ab 8 Jahren ist grenzenloser Spaß bei der 2 gegen 2 gespielten Mischung aus Squash und Tennis garantiert. Schläger- und Ballverleih direkt vor Ort.
  • Genüsslich wird es bei den Kinderführungen der in Spielberg neu eröffneten Jamila Coffee-Kaffeerösterei. Kinder ab 6 Jahren entdecken hier mit allen Sinnen die Welt des Kaffees.
  • Zahlreiche Familienangebote wurden darüber hinaus in der Broschüre ergänzt wie bspw.: Segway Touren beim Hotel Restaurant Perschler, Pumptrack und Fahrsicherheitspark Knittelfeld, die Kegelbahnen der Region, Almolympiade beim Alpengasthof Sabathy, Schule am Bauernhof am Biohof Moar, der Geocache-Pfad „Weg zum Papier“ der Zellstoff Pöls und viele mehr. 

Die druckfrischen Familienschatz-Broschüren sind ab sofort in den Tourismus- und Informationsbüros sowie den Ausflugszielen und Betrieben der Region erhältlich. Auf Nachfrage werden die Broschüren gerne mit der Post an interessierte Murtal-Entdecker versendet.