St. Margarethen bei Knittelfeld

Von der Rachau bis St. Lorenzen zeiht sich der Ort St. Margarethen

St. Margarethen

Die Gemeinde St. Margarethen bei Knittelfeld besteht aus den Ortsteilen: St. Margarethen, St. Lorenzen und Rachau und ist vor allem für seinen Wipfelwanderweg bekannt.

Die Wohngemeinde am Fuße der Gleinalpe ist ein beliebter Zwischenstopp am Murradweg, zwischen Mur und Gleinalpe gelegen, ist es ein beliebtes Rad- und Wandergebiet. Durch das Engagement der Gemeinde konnten hier auch einige offizielle Mountainbikestrecken generiert werden, die den begeisterten Radfahrern auch etwas Abwechslung bieten.

Zahlreiche sportliche Veranstaltungen - vor allem Laufevents - haben in den letzten Jahren sowohl am Wipfelwandweg als auch in der Gemeinde an Bedeutung gewonnen. Überhaupt ist St. Margarethen als symphatischer Ort mit einem sehr aktiven Vereinsleben eine sehr aktive Tourismusgemeinde der Region.